Der Partnerschaftsverein Limburg e.V.


Der Vorstand

Der Vorstand des Partnerschaftsverein Limburg e.V. (Kontaktmöglichkeiten des Vorstands finden Sie hier):

1. Vorsitzender: Werner Bendel
2. Vorsitzender: Klaus-Dieter Lürßen
Kassierer: Georg Weisenfeld
Beisitzer: Bürgermeister Dr. Marius Hahn
Beisitzer: Stadtverordnetenvorsteher Michael Köberle
Beisitzerin/Vorsitzende Arbeitskreis Ste.-Foy: Doris Huber
Beisitzerin/Vorsitzende Arbeitskreis Lichfield: Heide Bein
Beisitzer/Vorsitzender Arbeitskreis Oudenburg: Michael Gockeln
Beisitzer: Wolfgang Nettesheim
Protokollführung (Stadt Limburg): Astrid Siegel

Der Verein

Zweck des Vereins ist nach der Vereinssatzung die Aufnahme und Pflege persönlicher Kontakte über die Grenzen der Bundesrepublik Deutschland hinaus mit den Bürgern anderer Staaten. Vor allem soll dies mit Limburgs Partnerstädten Ste.-Foy-lès-Lyon, Lichfield und Oudenburg geschehen. Hier sollen Kontakte schulischer, kultureller und sportlicher Art weiter geführt und gepflegt werden. Außerdem haben sich die Vereinsmitglieder die Aufgabe gestellt, Gruppen, Vereine und Unternehmen bei der Durchführung von eigenständigen Partnerschaftsbeziehungen zu unterstützen und die Partnerstädte besser miteinander zu vernetzen.

Jugendliche sollen die Möglichkeit haben, sich mit Gleichaltrigen aus den drei Partnerstädten zu treffen, vor allem Ideen der jungen Leute sind gefragt.

Alle zwei Jahre findet ein großes Freundschaftstreffen mit jeweils 100 Gästen in einer der Partnerstädte statt.

Vereine, Verbände, Schulen, Jugendgruppen usw. haben die Möglichkeit, einen Zuschuss zu ihren Fahrten in die Partnerstädte bzw. bei Besuch aus den Partnerstädten er erhalten. Näheres dazu finden Sie in den Zuschuss-Richtlinien.

...und natürlich freuen wir uns auf Ihre Mitarbeit in unserem Verein. Hier finden Sie die Möglichkeit das Beitrittsformular herunterzuladen. Bitte füllen Sie das Formular aus und senden es via Fax oder Brief an uns. Auf dem Formular finden Sie auch eine Aufstellung der anfallenden Beiträge. Jugendliche, Schüler, Auszubildende und Studenten zahlen keine Beiträge! Wir freuen uns auf Sie!